Rechtliches – Stand Januar 2021

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare

Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmende die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ramin Dell Friseurcoach, nachfolgend Veranstalter genannt. Die Vertragspartner des Veranstalters sind die Teilnehmer. Sie buchen die vom Veranstalter offerierten Seminare entweder für sich selbst oder für eine bestimmte Anzahl ihrer Angestellten (Einzelteilnehmer). Diese Einzelteilnehmer gelten nicht als Teilnehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen.

Seminar- Anmeldung
Die Seminar-Anmeldung kann schriftlich per Post/ Internet-Kontakt-Formular oder EMail erfolgen. Eine Teilnahme ist nur dann möglich, wenn diese Anmeldung auch schriftlich bestätigt wurde. Die Bestätigung erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang. Mit der Bestätigung der Anmeldung erhält der Teilnehmer die Rechnung, dieser Betrag ist innerhalb von 7 Werktagen fällig.

Absage
Sollte der Teilnehmer der Seminarbestätigung nicht innerhalb von 14 Tagen widersprechen, gilt die Seminaranmeldung als rechtsverbindlich.
Bei Verlegung des Datums des Seminars kann der Teilnehmende seine Seminaranmeldung zu einer vorgegebenen Frist von 5 Werktagen, möglichst jedoch unmittelbar nach Bekanntgabe des neuen  Veranstaltungstermins, stornieren, danach verfällt jeglicher Anspruch auf Rückerstattung.
Bei Absage des Seminars vom Veranstalter wird die Seminargebühr in voller Höhe innerhalb von 2 Wochen erstattet. Weitergehende Ansprüche insbesondere Ansprüche auf Schadensersatz (z. B. Reisekosten, Übernachtung, Verdienstausfall), sind ausgeschlossen. Dies gilt auch bei kurzfristiger Absage aus wichtigem Grund oder durch die Erkrankung des Trainers, oder wenn die Mindest-Teilnehmerzahl
nicht zustande gekommen ist.
Sollte der Teilnehmer den Termin nicht wahrnehmen können (z.B. Krankheit, Unfall, Kündigung, Pandemie, Lockdown uvm.), ist eine Rückerstattung der Seminargebühr nicht möglich, aber der Teilnehmer hat die Option, einen anderen Teilnehmer als Ersatz zu benennen. Der Teilnehmer kann auch zu seiner Absicherung eine Seminar-Rücktrittsversicherung abschließen, die im Falle einer Krankheit die Stornokosten übernimmt, um den Abschluss einer solchen Seminar-Rücktrittsversicherung muss sich der Teilnehmer selbst kümmern. Ein Vergleich verschiedener Anbieter kann nachfolgend exemplarisch entnommen werden:
https://www.reiseversicherung-vergleich.info/seminarversicherung/

Veranstaltungsort
Der Veranstaltungsort wird dem Teilnehmer mit der Anmeldebestätigung mitgeteilt.

Seminarinhalte
Die Seminar-/Ausbildungsinhalte sind nach dem Ausbildungskonzept festgelegt. Je nach Kenntnistand, Fertigkeiten und Fähigkeiten der Teilnehmer werden diese in jedem Seminar individuell angepasst und können daher etwas variieren.

Orga
Seminarzeiten, Ort und Verpflegung entnimmt der Teilnehmer der Anmeldebestätigung

Material
Das gesamte Material wird während des Seminars gestellt.

Urheberschutz
Die Veranstaltung begleitende Trainingsinhalte- und Seminarunterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen ausschließlich zur persönlichen Nutzung verwendet werden. Eine jede darüberhinausgehende Nutzung, auch in Auszügen, insbesondere weitergehende Vervielfältigung, Einsetzen bei eigenen Weiterbildungen und öffentlichen Zugänglichmachung ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von Ramin Dell gestattet.

Datenschutz
Der Veranstalter schützt die personenbezogenen Daten des Teilnehmenden und trifft alle erforderlichen Maßnahmen für dessen Sicherheit. Die Daten werden unter Beachtung der Vorschriften der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie weiterer einschlägiger Datenschutzvorschriften zur Abwicklung, Betreuung und Auswertung der angebotenen Veranstaltungen / Weiterbildungsangebote und zum Zwecke der Optimierung des Veranstaltungs- / Weiterbildungsangebots erhoben und verwendet.
Der Teilnehmende kann der Nutzung seiner Daten für Zwecke der Information jederzeit schriftlich unter Angabe der vollständigen Adresse und des betreffenden Veranstaltungs- / Weiterbildungsangebots gegenüber dem Veranstalter rd@ramindell.com oder per Post an die oben angegebene Adresse des Veranstalters) widersprechen oder Adressänderungen vornehmen lassen.

Film und Fotorechte
Der Veranstalter ist berechtigt, Fotografien, Film- und Tonaufnahmen von der Veranstaltung/dem Weiterbildungsangebot und den Teilnehmern anfertigen zu lassen und für Werbung oder Presseveröffentlichungen unentgeltlich zu verwenden. Diesem Zusatz kann vor Beginn der Veranstaltung beim Trainer widersprochen werden.

Schlussbestimmungen
Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch den Veranstalter. Ist der Teilnehmende/Besteller Kaufmann, juristische Person, wird Frankfurt als Erfüllungsort und Gerichtsstand vereinbart. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages ganz oder teilweise unwirksam sein, oder sollte der Vertrag eine Lücke enthalten, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

Mach es schön – egal was – mach es einfach schön